Convention 2020

Die Mitgliederversammlung des Kiwanis International – Distrikt Deutschland e. V. wird in diesem jahr auf dem Postweg stattfinden.

Gruß an das Convention-Team:

Leider musste die Convention 2020, die vom 7. – 10. Mai stattfinden sollte, abgesagt werden. Um Governor Hermann Büsing und seinem Convention-Team aber dennoch für all die Arbeit zu danken, haben einige Kiwanis-Freunde einen Video-Gruß aufgenommen.

Convention abgesagt!

Der Vorstand des Distrikts hat am 4. April schweren Herzens beschlossen, die Convention abzusagen. Wir haben abgewogen, ob eine Durchführung ohne Gesundheitsgefährdung der Teilnehmer denkbar ist und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass alle Zeichen so sind, dass dies nicht gegeben ist. Wir hoffen auf euer Verständnis.

Die Braunschweiger Kiwanis-Freunde haben viele Stunden der Vorbereitung investiert, damit es ein rundum schönes, unvergessliches Fest werden sollte. Dafür bedanken wir uns im Namen aller ganz herzlich beim Convention-Planungsteam der Braunschweiger!

Die bereits gezahlten Teilnehmerbeiträge werden natürlich zurückgezahlt. Wir bitten dabei aber um etwas Geduld. Alle, die sich angemeldet haben und im Convention-Hotel FourSide gebucht haben, bitte ich, möglichst umgehend das Hotelzimmer kostenfrei zu stornieren: E-Mail Adresse: RESERVATIONS.BRAUNSCHWEIG@FOURSIDE-HOTELS.COM – Betr.: Stornierung des Hotelzimmers aus dem Abrufkontingent Nr. 4830858, KIWANIS.

Die Mitgliederversammlung wird nach heutige Planung voraussichtlich am 25./26. September nachgeholt, um am 1. Oktober satzungskonform in das nächste Kiwanis-Jahr gehen zu können.

Für die vor uns liegende Zeit wünscht euch der Vorstand Kraft und Gesundheit. Bitte haltet Kontakt im Club zueinander. Wer Hilfe benötigt, um Video-Zusammenkünfte zu organisieren, wende sich bitte an mich oder an Axel. Viele Clubs treffen sich bereits mehr oder weniger regelmäßig per Videokonferenz.

Eure Aktivitäten in Corona-Zeiten interessieren uns, es wäre nett, wenn Ihr uns dazu etwas mitteilt. Bitte meldet diese an die Redaktion des Magazin (magazin@kiwanis.de). Viele Zeitungen haben „Saure-Gurken-Zeit“ und sind dankbar, wenn sie Unterstützung dabei erfahren, ihre Seiten zu füllen, wenn alle Reporter im Home-Office sitzen. Nutzt diese Chance und verwendet die Muster-Pressemitteilung des Distriktes, bearbeitet sie für euren Club und reicht sie der örtlichen Presse ein. Kiwanis darf in diesen Zeiten nicht in Vergessenheit geraten.

Wir haben von der Foundation beschlossen, ein Mütterzentrum vom SOS-Kinderdorf zu unterstützen, das jetzt Familien berät, die sonst vor Ort betreut werden und deren Einnahmen weggebrochen sind. Und wir haben uns entschlossen, UNICEF zu unterstützen: Gemäß dem Motto „Serving the children of the world“ spenden wir 1.500 Stück Handseife und 2.400 Paar Sicherheitshandschuhe für Krankenstationen, die fern ab von uns mit Corona zu kämpfen haben. Wenn auch Ihr Gutes tun wollt und könnt: Unterstützt ebenfalls UNICEF für die Kinder der Welt!

Bleibt gesund, passt auf Euch auf und seid herzlich gegrüßt

Hermann Büsing