Mit Mut in das durch Corona geprägte Kiwanische Jahr

v.l. Wilfried Thiel Pressesprecher, Günter Wattenberg Sekretär, Friedrich Wilh. Hilkemeier Club Präsident, Helmut Schnelle Präsident Past, Iris Becker Schatzmeisterin, Daniel Becker Chairman Internet

Bild: Christiane Thiel

Text: Wilfried Thiel

Mit einer Veröffentlichung sind alle einverstanden.

Ab Oktober leitet ein neuer Präsident die Geschicke des Kiwanis – Club – Lippe: Friedrich – Wilh. Hilkemeier. Mit im Team sind Heidrun Meffert Präsidentin Elect, Helmut Schnelle Präsident Past, Iris Becker Schatzmeisterin sowie Günter Wattenberg Club-Sekretär, Daniel Becker Chairman Internet und Willfried Thiel als Pressesprecher.

Vor der Amtsübergabe bedankte sich der Präsident Helmut Schnelle bei seinen Mitstreitern, bevor er noch eine schöne Aufgabe zu erledigen hatte, Günter Wattenberg für seine 25-jährige Mitgliedschaft im Kiwanis Club Lippe zu ehren.

Der neue Vorstand dankte Helmut Schnelle, der in den vergangenen Corona – gezeichneten Zeiten als Präsident trotz allen widrigen Umständen, für ein attraktives Programm, virtuell sowie auch durch Präsenzveranstaltungen, gesorgt hatte. Auch im neuen Amtsjahr gilt es für die 33 Mitglieder des Clubs Spenden zu generieren, um benachteiligten Kindern aus der Region zu helfen.

Geplant ist zum Beispiel: “Geheimsache Igel”, eine heitere und nachdenkliche Geschichte zum Lernen und Erkennen. Es ist ein Bühnenprojekt und versteht sich als „emotionaler“ Türöffner, speziell für Kinder im Vor- und Grundschulalter. Ziel ist es, alle Beteiligten – Kinder, Eltern und Erzieher – für das Thema der sexuellen Gewalt zu sensibilisieren. Krümel und Wurzel, die beiden Protagonisten sind Freunde. Beste Freunde. Allerbeste Freunde! Und allerbeste Freunde unternehmen alles gemeinsam, sprechen die gleiche Sprache und erzählen sich auch alles.

In der Planung ist auch das traditionelle Basteln von Lebkuchenhäusern bzw. Hexenhäuschen —- in Zusammenarbeit mit der Bäckerei Meffert, aber —- in diesem Jahr nur visuell. Die Werbung für die Bausätze, inklusive virtueller Anleitung, wird in Kürze beginnen.

Der 1991 gegründete Kiwanis Club Lippe ist Teil der Kiwanis-Familie mit weltweit über 600.000 aktiven Mitgliedern. Unter dem Motto „Serving the children of the world“ setzen sich engagierte Frauen und Männer für benachteiligte Kinder ein. Die Mitglieder des Clubs treffen sich jeden 1. und 3. Dienstag im Stadtpalais Lemgo, um Charity – Veranstaltungen zu planen, Vorträge zu hören und Freundschaften zu pflegen.

Weitere Informationen auf www.Kiwanis-Lippe.de oder www.kiwanis.de.